Schlüsselzahl B 196

Führerscheinklasse B 96

Die Schlüsselzahl B196 ist eine Ergänzung zu Führerscheinklasse B (Autoführerschein) und erlaubt das Fahren von Krafträdern mit maximal 125 cm³.

Krafträder mit einem Hubraum von max. 125 cm³ und einer Motorleistung von max. 11 kW. Das Verhältnis Leistung/Gewicht darf 0,1 kW/kg nicht übersteigen.

Vorraussetzungen: Mindestalter 25 Jahre, mindestens seit 5 Jahren im Besitz der Fahrerlaubnisklasse B

Prüfungen: Für die Zuteilung der Schlüsselzahl B196 muss keine Prüfung abgelegt werden, sondern man muss an einer Fahrerschulung teilnehmen. Die Fahrschule stellt bei erfolgreicher Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung aus. Mit dieser Bescheinigung kann man die Schlüsselzahl 196 in den Führerschein eintragen lassen

Besonderheiten: Für die Erteilung der Schlüsselzahl sind Theorie- und Übungsstunden Pflicht. Diese werden jedoch nicht angerechnet, wenn später ein A-Führerschein gemachen wird. Die Berechtigung gilt nur im deutschen Inland!