Führerscheinklasse A

Führerscheinklasse A

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h

und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW und
dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von mehr als 15 kW.

Klasse A Dreirad möglich ab dem 21.Lebensjahr als Direkteinstieg. Dann dürfen nur dreirädrige Kraftfahrzeuge und Krafträder bis 35 Kw (48 PS) bis zum 24.Lebensjahr gefahren werden. Danach automatisch volle Klasse A gültig.